Jetzt unverbindlich anfragen Anreise Abreise

Venetien – Golfen bei Venedig, Abano & Montegrotto

Venetien ist eine der vielfältigsten Regionen Italiens. Im Norden wird sie von den Dolomiten, Cortina, dem Cristallo und der Marmolata umgeben, im Südosten von Lagunen, dem Adriatischen Meer und Venedig, im Westen grenzt Venetien an den Gardasee und mittendrin befinden sich liebliche Hügellandschaften und renommierte Thermal-Kurorte. Besonders letztere bieten ideale Bedingungen für einen Golfurlaub in Venetien.

Die meisten Clubhäuser und Golfhotels in Venetien sind in ehemaligen Landsitzen des italienischen Adels eingerichtet. Wer hier seinen Golfurlaub verbringt, genießt unvergleichlichen Flair, vorzügliche Gastronomie, eine rundum bezaubernde Hügellandschaft und vorbildlich geführte Golfplätze in historischen Parks. Obwohl es hier insgesamt 38 Golfplätze gibt lässt sich ein Golfurlaub in Venetien kaum auf das Golfen allein beschränken, die Umgebung ist mehr als eine bloße Kulisse.

Alleine schon Venetiens Hauptstadt muss man gesehen haben. Die weltbekannte Lagunenstadt Venedig ist reich an kunsthistorischen Schätzen und zieht jedes Jahr unzählige Besucher an. Aber auch die Badeorte Jesolo, Bibione, Cavallino und Caorle erfreuen sich großer Beliebtheit. Im hügeligen Hinterland und im gebirgigen Norden der Region werden alte Traditionen gepflegt und geben einen guten Einblick in die Vielfalt Italiens.

Nicht zu vergessen ist die alte Kurtradition in der Euganeischen Hügellandschaft. Abano, Montegrotto und Teolo zählen Dank heilsamer Thermalquellen und einer gut ausgebauten Infrastruktur zu den beliebtesten Urlaubszielen für Erholungssuchende.

Hotels in Venetien

Filtern nach oder
Weitere Unterkünfte anzeigen
Empfohlene Hotels
Für Sie ausgewählt
Orte
Sie suchen nach?
Newsletter
Aktuelle News
Einfach unsere Newsletter bestellen
Jetzt abonnieren