Jetzt unverbindlich anfragen Anreise Abreise

Golf Club Albarella in Venetien

Albarella ist einer der liebsten Urlaubsorte der Norditaliener. Viele Gutsituierte haben auf der Insel im Po-Delta Ferienhäuser. Zu den bevorzugten Freizeitbeschäftigungen gehört neben dem Flanieren in der Fußgängerzone und diversen Strandaktivitäten ohne Zweifel das Golfen.

Der Golfplatz Albarella ist 1972 gegründet worden und liegt direkt am Meer in der Region Venetien. Der 18-Loch Platz (Par 72) wurde künstlich in der Lagune angelegt. Damals von Umweltschützern heftig kritisiert, ist die Golfanlage eine der Vorzeigeplätze der Golfregion Veneto und Hauptattraktion von Albarella.

Neben dem Golfclub Albarella sind hier über die Jahre eine Reihe stilvoller Golfhotels, Ferienwohnungen, Pools, ein exklusiver Segelhafen, Tennisplätze und vieles mehr entstanden. Ein Golfurlaub nach Venetien und speziell nach Albarella ist sehr empfehlenswert.

Der Golfplatz selbst ist recht anspruchsvoll, weitgehend flach und mit vielen Wasserhindernissen ausgestattet. Tückisch zeigt sich oft der Meereswind, der auch guten Golfspielern oft einen Strich durch die Rechnung macht. Detail: man ist nur mit zertifiziertem Handicap zugelassen.

Weitere Informationen

Anreise:
Autobahn Milano Venezia, Ausfahrt Padova Est, weiter auf der Adriatica nach Chiggia und nach Rosalina.

Öffnungszeiten:
Ganzjährig geöffnet

Greenfees & Preise:

  • 50 € wochentags
  • 60 € feiertags
  • 20-30 € Turniergebühr

Ausstattung:

  • 2 Putting Greens
  • Bar
  • Pro Shop
  • Wellnesscente
  • Tennisplätze

Anforderungen:
HCP 36
Softspikes

Kontakt:

Golf Club Albarella
Via Po di Levante 4
45010 Isola di Albarella – Rosolina
Tel.: +39 0426 330124
Fax: +39 0426 330830
E-Mail: golf@albarella.it

Hotels in Albarella

Filtern nach oder
Weitere Unterkünfte anzeigen
Empfohlene Hotels
Für Sie ausgewählt
Entdecken Sie die Region
In der Umgebung
Orte
Weitere Orte in Südtirol
Newsletter
Aktuelle News
Einfach unsere Newsletter bestellen
Jetzt abonnieren