Jetzt unverbindlich anfragen Anreise Abreise

Golf Club Campo Carlo Magno im Trentino

Einer der ältesten Golfplätze im Trentino und der viertälteste in ganz Italien ist der Golfplatz Campo Carlo Magno. Er wurde 1923 von Henry Cotton designt und ist seitdem ununterbrochen in Betrieb.

Die Fairways sind perfekt den Gegebenheiten der Natur angepasst. Sie sind wellig und mit vielen natürlichen Hindernissen gespickt. Ein weiteres Detail, das sicherlich Einfluss auf das Golfspiel hat, ist die einmalige Umgebung des Golf Clubs Campo Carlo Magno: er befindet sich mitten im Naturpark Adamello-Brenta im hügeligen Rendenatal und bietet herrliche Panoramablicke auf die Dolomiten. Sich davon nicht ablenken zu lassen, ist die große Kunst.

Denn Ablenkung braucht man auf dem 9-Loch-Platz (Par 70) keine. Konzentration ist gefragt. Statt einem gibt es hier drei verschiedene Abschläge, jeder hat eigene Anforderungen.

Weitere Informationen

Anreise:
Brennerautobahn, Ausfahrt San Michele all’Adige, Weiterfahrt ins Val di Non bis nach Cles, ins Val di Sole nach Malé und Madonna di Campiglio. Schildern zum Golfplatz folgen.

Öffnungszeiten:
Ende Juni bis Mitte September

Greenfee & Preise:

  • 13 € Greenfee Nebensaison (9-Loch), 23 € 18-Loch
  • 22 € Greenfee Mittelsaison (9-Loch), 40 € 18-Loch
  • 29 € Greenfee Hochsaison (9-Loch), 57 € 18-Loch

Ausstattung:

  • Übungsplatz
  • Putting Green
  • Clubhaus

Anforderungen:
Softspikes
Hunde nicht erlaubt

Kontakt:

Golf Club Campo Carlo Magno
Via Cima Tosa 15
38084 Madonna di Campiglio
Tel.: +39 0465 440622
Fax: +39 0465 440622
E-Mail: info@golfcampocarlomagno.it

Hotels in Campo Carlo Magno

Filtern nach oder
Weitere Unterkünfte anzeigen
Empfohlene Hotels
Für Sie ausgewählt
Entdecken Sie die Region
In der Umgebung
Orte
Weitere Orte in Südtirol
Newsletter
Aktuelle News
Einfach unsere Newsletter bestellen
Jetzt abonnieren